BKH von Axmadie

 

Infoseite


Bitte haben sie Verständnis dafür, dass wir nicht in Einzelhaltung vermitteln. Katzen brauchen einen Artgenossen, den kann der Mensch einfach nicht ersetzen, auch nicht, wenn er den ganzen Tag zu Hause sein sollte! Für eine gesunde Entwicklung, brauchen die Kätzchen einen Kumpel zum Spielen und Raufen, zum miteinander Kuscheln, sich gegenseitig putzen und so vieles Mehr. Außerdem ist es doch so schön, den Kätzchen dabei zuzuschauen, da geht einem selber das Herz auf. Ich weiß, vor vielen Jahren hatte man noch eine andere Auffassung von Katzenhaltung, aber da durften/konnten die Katzen auch noch raus und dort haben sie sich mit Artgenossen getroffen, heutzutage sind die Katzen in der Wohnung eingesperrt und fristen dort alleine ihr Dasein, das bricht einem das Herz und das möchten wir als Züchter nicht unterstützen.